Zurück zu Zeitschrift

Inhaltsverzeichnisse und Abstracts

Aktuelle Ausgaben


Sozialer Fortschritt

Jahrgang 68/2019/Heft 6/7, Juni/Juli


Korporatismus im deutschen Gesundheitssystem:
Voraussetzungen, Bedingungen und Entwicklungen
Wolfgang Schroeder und Thomas von Winter
Zusammenfassung – Abstract


System versus Lebenswelt? Die Gesundheitsselbsthilfe zwischen neo-korporatistischer Einbindung
und sozialraumorientierter Förderung
Frank Schulz-Nieswandt
Zusammenfassung – Abstract


Gemeinsame Selbstverwaltung:
Bedingungen der Aufgabenwahrnehmung
Thomas Gerlinger
Zusammenfassung – Abstract


Aus der Praxis

Aufgabenwahrnehmung zwischen Partikularinteressen und Gemeinwohl:
Steuerung des Gesundheitswesens durch die Selbstverwaltung
Markus Hofmann und Robert Spiller

Reformoptionen der gemeinsamen Selbstverwaltung zwischen Gemeinwohl und Partikularinteressen:
die Rolle der Patienten
Ilona Köster-Steinebach

Gesetzliche Krankenversicherung zwischen Wettbewerb und Systemverantwortung
Doris Pfeiffer


 

Sozialer Fortschritt

Jahrgang 68/2019/Heft 5, Mai


Ist die soziale Lage der Menschen mit Behinderung „prekär“?
– Theoretische Anregungen für die Teilhabeforschung in Deutschland
Bernhard Schrauth
Zusammenfassung – Abstract


Teilhabe an kulturellen Bildungsprozessen im Kontext Kita und Pflegeheim
– Musik am Makro-Meso-Mikro-Link
Christina Maiwald
Zusammenfassung – Abstract


Neue Aspekte des Qualitätsmanagements.
Ein Überblick über Neuerungen des Qualitätsmanagements im Krankenhaus
Vanessa-Emily Schoch und Marleen Theresa Köper
Zusammenfassung – Abstract



Sozialer Fortschritt

Jahrgang 68/2019/Heft 4, April


Editorial: Socio-Economic Dimensions in Extended Working Lives
Charlotte Fechter and Werner Sesselmeier
Abstract – Zusammenfassung


Socio-economic inequalities in life expectancy and health expectancy at age 50 and over in European countries. Insights for the debate on pension policies
Isabel Mosquera, Yolanda González-Rábago, Unai Martín and Amaia Bacigalupe
Abstract – Zusammenfassung


Work-Life Imbalance in Extended Working Lives: Domestic Divisions of Labour and Partners’ Perceptions of Job Pressures of Non-Retiring Older Workers
Andreas Cebulla, Nathan Hudson-Sharp, Lucy Stokes and David Wilkinson
Abstract – Zusammenfassung


New Modes, New Challenges? The Influence of Extended Working Lives on the Late Employment Phase
in Germany

Charlotte Fechter
Abstract – Zusammenfassung


Skills Mismatch, Earnings and Job Satisfaction Among Older Workers
Markus Bönisch, Jakob Peterbauer and Eduard Stöger
Abstract – Zusammenfassung


Grandparental Childcare and Parent’s Labour Supply: Evidence from Europe
Mikkel Barslund and Lea Schomaker
Abstract – Zusammenfassung



Sozialer Fortschritt

Jahrgang 68/2019/Heft 2/3, Februar/März


Editorial
Gundula Roßbach
Zusammenfassung – Abstract


Inklusion und Exklusion: Rentenpolitik im rassistischen NS-Wohlfahrtsstaat
Ulrike Haerendel
Zusammenfassung – Abstract


Alterssicherungssystem und Reichsversicherungsanstalt für Angestellte (RfA) in der „Volksgemeinschaft“. Zur Geschichte der Rentenversicherung in der NS-Zeit
Paul Erker
Zusammenfassung – Abstract


Der Tod und die Rente: Tuberkulosebekämpfung und Sozialversicherung im Nationalsozialismus
Patrick Bernhard
Zusammenfassung – Abstract


Antijüdische Politik und deren Bewältigung. Das Wirken der Sozialversicherungsabteilung des Reichsarbeitsministeriums im „Dritten Reich“
Alexander Klimo
Zusammenfassung – Abstract


Tuberkulosebekämpfung im Bezirk der Landesversicherungsanstalt Oldenburg-Bremen in der NS- und in der Besatzungszeit
Alfred B. Fleßner
Zusammenfassung – Abstract


Die Landesversicherungsanstalten Berlin und Brandenburg in der NS-Zeit
Carolin Wiethoff
Zusammenfassung – Abstract


Die Landesversicherungsanstalten Baden und Württemberg im „Dritten Reich“. Personalpolitik, Verwaltung und Rentenpraxis 1933 bis 1945
Christoph Wehner
Zusammenfassung – Abstract


Aufbaugenerationen in der Arbeiterrentenversicherung: Entnazifizierung und personelle Kontinuitäten nach 1945
Marc von Miquel und Christoph Wehner
Zusammenfassung – Abstract


Vergangenheitsbewältigung von Institutionen und Unternehmen
Jörg Thadeusz im Gespräch mit Norbert Frei
Zusammenfassung – Abstract



Sozialer Fortschritt

Jahrgang 68/2019/Heft 1, Januar

 


Editorial: Die Freie Wohlfahrtspflege auf dem Wohlfahrtsmarkt: Was wird aus der Subsidiarität?
Joachim Lange
Zusammenfassung – Abstract


Die freie Wohlfahrtspflege und die wachsenden Steuerungsansprüche des Staates
Wolfgang Schroeder
Zusammenfassung – Abstract


Wohlfahrtsverbände zwischen Marktbehauptung und sozialpolitischem Anspruch
Georg Cremer
Zusammenfassung – Abstract


Standpunkte

Verbandliche Wohlfahrtspflege und Wohlfahrtsmarkt. Neuformulierung der Subsidiarität?
Rolf G. Heinze
Zusammenfassung – Abstract


Aus der Praxis

Die freie Wohlfahrtspflege und die wachsenden Steuerungsansprüche des Staates: Fokus Kostendruck
Ulrich Stoebe

Wer bezahlt, bestellt?
Birgit Eckhardt

Subsidiarität 3.0 – Wohlfahrtspflege 3.0
Christian Armborst

Zukunftsperspektiven der Subsidiarität
Gerhard Timm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.sozialerfortschritt.de/zeitschrift/aktuelles