Zurück zu Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltung

Jahrestagung der Gesellschaft für Sozialen Fortschritt e.V. in Kooperation
mit der Evangelischen Akademie Loccum
(Wie) kann eine Kindergrundsicherung helfen, Kinderarmut zu bekämpfen?“
16. bis 17. November 2023 in Loccum

Flyer

Politisch strategische Analysen zur Kindergrundsicherung
Prof. Dr. Frank Nullmeier

Kinderarmut –Falltricke der Debatte
Prof. Dr. Georg Cremer

Kindergrundsicherung statt Kinderzuschlag oder Bürgergeld:
Mögliche Auswirkungen auf Leistungs-berechtigte und die Inanspruchnahme

Dr. Kerstin Bruckmeier

Ökonomische Auswirkungen derKindergrundsicherung
Hans-Martin von Gaudecker

Die Kindergrundsicherung und ihre Schnittstellen zu anderen sozialstaatlichen Leistungen:
Eine juristische Perspektive.

Dr. Björn Harich

Hilfe aus einer oder wievielen Händen?
Matthias Knuth

Hilfe aus einer Hand oder Selbstbedienungsladen Jobcenter?
Michael Stier

Wege aus dem bürokratischen Irrgarten der Kindergrundsicherung
Dr. Irene Vorholz

(Wie) weiter mit der Kindergrundsicherung?
Michael David

 


Tagung der Gesellschaft für Sozialen Fortschritt e.V.: „Solidarität in der gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung“
Am Freitag, den 23. Juni 2023 hatte die Gesellschaft für Sozialen Fortschritt zu einer interdisziplinären Diskussion zur Ausgestaltung des Solidaritätsprinzips in der Kranken- und Pflegeversicherung im Status quo eingeladen. Dabei soll die Frage aufgeworfen werden, welche Anforderungen unterschiedliche gesellschaftliche Trends, etwa der demographische Wandel, der medizinisch-technische Fortschritt oder eine auseinanderdriftende Verteilung von Einkommen, Vermögen und Chancen, an eine Weiterentwicklung des Solidaritätsprinzips stellen. Die Tagung fand von 10:00 – 15:30 Uhr an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin statt.

Flyer

Kranken- und Pflegeversicherung: Zukunftsfähigkeit durch Stärkung der Solidarität
Prof. Dr. Klaus Jacobs

Wie beeinflusst die Demografie das Solidaritätsprinzip in der GKV?
Dr. Martin Beznoska, Dr. Jochen Pimpertz und Dr. Maximilian Stockhausen

Das Spannungsfeld zwischen intra- und intergenerativer Solidarität in der
umlagefinanzierten Kranken- und Pflegeversicherung

Lewe Bahnsen und Florian Maximilian Wimmesberger

Verfassungsrechtliche Maßstäbe für die Ausgestaltung der gesetzlichen Krankenversicherung –
Zur Frage der Gewährleistung von Generationengerechtigkeit durch das Grundgesetz

PD Dr. Silvia Pernice-Warnke


Summer School: „Alterssicherungsforschung“
Das Forschungsnetzwerk Alterssicherung (FNA) lädt gemeinsam mit der Gesellschaft für Sozialen Fortschritt e.V., dem Deutschen Institut für Interdisziplinäre Sozialpolitikforschung (DIFIS) und der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin zur Summer School: „Alterssicherungsforschung“
vom 25. bis 29. September 2023 an der HWR Berlin ein. Das Angebot richtet sich an
Master-Studierende, Master-Absolvent:innen und Promovierende aller Disziplinen, die sich in ihrer Abschlussarbeit, Promotion oder in Forschungsprojekten mit Alterssicherungsforschung beschäftigen (wollen).
Flyer

Weitere Informationen zur Veranstaltung sowie zur Anmeldung finden Sie hier.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.sozialerfortschritt.de/veranstaltungen/aktuelles