↑ Zurück zu Zeitschrift

Inhaltsverzeichnisse und Abstracts

Aktuelle Ausgaben


Sozialer Fortschritt

Jahrgang 66/2017/Heft 3-4, März/April


 

Editorial: Leben im transformierten Sozialstaat – Forschungsperspektiven aus der Sozialpolitik und der Sozialen Arbeit
Monika Götsch und Fabian Kessl
Editorial

Verzeitlichung des Familienlebens? Familiengründung im Kontext familienpolitischer Transformationen
Christian Gräfe
Zusammenfassung – Abstract

Mehr Geschlechtergerechtigkeit – weniger soziale Gerechtigkeit? Familienpolitische Reformprozesse in Deutschland aus intersektionaler Perspektive
Katrin Menke und Ute Klammer
Zusammenfassun – Abstract

Soziale Arbeit, Sozial- und Wohnungspolitik: Ein unübersichtliches Feld – Ausschließungen vom Wohnungsmarkt und ihre Bewältigung
Judith Knabe und Sigrid Leitner
Zusammenfassung – Abstract

Im Alter transnational orientiert und multilokal verortet? Altersvorsorgeplanung türkeistämmiger Migrant*innen im transnationalen Raum Deutschland – Türkei
Ina Conen
Zusammenfassung – Abstract

Zur Vereinbarkeit von Pflege und Beruf: Quantitative und qualitative Perspektiven
Timm Frerk und Sigrid Leitner
Zusammenfassung – Abstract

Zwischen Vermarktlichung und Europäisierung: Die wachsende Bedeutung transnational agierender Vermittlungsagenturen in der häuslichen Pflege in Deutschland
Verena Rossow und Simone Leiber
Zusammenfassung – Abstract

 


Sozialer Fortschritt

Jahrgang 66/2017/Heft 2, Februar


 

Was wäre, wenn wir Schweden wären? Ist das schwedische Rentensystem auf Deutschland übertragbar?
Johannes Rausch
Zusammenfassung – Abstract

Potenzielle Auswirkungen des Mindestlohnes auf den Gender Pay Gap in Deutschland – eine Simulationsstudie auf Basis des SOEP 2014
Christina Boll, Hendrik Hüning und Johannes Puckelwald
Zusammenfassung – Abstract

Steuerliche Förderung von Rürup-Renten. Erste empirische Ergebnisse auf Basis der amtlichen Lohn- und Einkommensteuerstatistik
Swen Kuper
Zusammenfassung – Abstract

 


Sozialer Fortschritt

Jahrgang 66/2017/Heft 1, Januar (erscheint voraussichtlich 7.KW)


 

Editorial: Education, Health and Labor Market Outcomes
Andrea Mühlenweg, Christiane Gross und Dennis Ostwald
Editorial

Theoretische und empirische Perspektiven auf Bildung, Gesundheit und Arbeitsfähigkeit – ein interdisziplinärer Überblick
Christiane Gross, Sarah Hofmann, Andrea Mühlenweg, Anna Katharina Pikos, Thomas Rigotti und Laura Schoger
Zusammenfassung – Abstract

Different Employment Pathways into the Pension for Reduced Earnings Capacity
Tatjana Mika
Zusammenfassung – Abstract

Eine Perspektive für Analysen des Zusammenhangs von Bildung und Gesundheit: Potential und Limitationen von Routinedaten der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV)
Sarah Hofmann und Andrea Mühlenweg
Zusammenfassung – Abstract                                                                

The Impact of Informal Care and Employment on the Mental Health of the Caregiver
Andreas Eberl, Sebastian Lang und Katharina Seebaß
Zusammenfassung – Abstract