Zurück zu Durchgeführte Veranstaltungen

Tagungen 2012

  • Vitalpolitik, Inklusion und der sozialstaatliche DiskursTheoretische Reflexionen und sozialpolitische Implikationen
    15./16.11.2012, Evangelische Hochschule Darmstadt


Flyer
 

Lebenslagenkonzepte und Vitalpolik. Liberalismus für den Menschenörr
Julian Dörr, Nils Goldschmitt

Bildungsverständnis und Bildungspolitik: aktuelle Debatten und vitalpolitische Vorstellungenlös
Hans-Peter Klös

Bildungsverständnis und Bildungspolitik: aktuelle Debatten und vitalpolitische Vorstellungen – Korreferat
Gisela Kubon-Gilke

Vitalpolitik und Sozialstaatskritik: Zwei Gesichter Alexander Rüstows?
Remi Maier-Rigaud

Institutionenwettbewerb und Rüstows Vision optimaler Unternehmensgrößen
Hans G. Nutzinger

Freiheits und Freiheitseinschränkung zur Förderung der Menschlichkeit: starker, schwacher und libertärer Paternalismus im vitalpolitischen Denken
Richard Sturn

Vitalpolitik und die Anschlüsse an Inklusions- und Befähigungsansätze
Werner Sesselmeier, Aysel Yollu-Tok

 

  • Demographischer Wandel und Fachkräftesicherung im Bereich sozialer Dienstleistungen
    19./20.09.2012, Evangelische Akademie, Loccum

Flyer

 

Chancen und Risiken regionaler Fachkräfeentwicklung – Das Beispiel sozialer Dienstleistungen – Teil1
Chancen und Risiken regionaler Fachkräfeentwicklung – Das Beispiel sozialer Dienstleistungen – Teil2
Rasmus C. Beck

Herausforderungen einer umfassenden Bedarfsplanung – Gesundheits- und Pflegewesen gemeinsam betrachten
Tobias Ehrhard und Sandra Hofmann

Der Arbeitsmarkt im Gesundheits- und Sozialwesen. Fachkräftemangel als Risiko, Arbeitgeberattraktivität als Chance
Carina Himsel/Ulrich Walwei

Soziale Dienstleistungen im Lichte öffentlicher Finanzen
Thomas Lenk

Arbeitsbedingungen und Arbeitszufriedenheit in Dritte-Sektor-Organisationen
Eckhard Priller/Claudia Schmeißer

Soziale Dienstleistungen und Fachkräftemangel: Das Beispiel der Pflege
Michael Simon

Wer soll das alles ändern? Arbeitgeberverbände in der Sozialwirtschaft auf der Suche nach Zukunftsfähigkeit
Michaela Evans

 

  • Pflegerische Versorgung – Herausforderungen und Entwicklungen
    19.06.2012, Verband der Ersatzkassen e.V. (vdek), Berlin

Flyer

 

Optionen veränderter Aufgabenzuschnitte im Krankenhaus – Fallstricke, Chancen, Herausforderungen
Christoph Bräutigam

Wünsche pflegender Angehöriger und pflegebedürftiger Menschen – was sagt die Empirie?
Dagmar Dräger

Pflegepolitische Leitbilder und Versorgungsstrukturen (europäischer Vergleich)
Klaus Haberkern

Kooperationen auf lokaler Ebene für eine neue Versorgungslandschaft vor Ort
Gerd Künzel

Wer pflegt? – Zukünftige Anforderungsprofile in Pflege und Betreuung in sich ausdifferenzierenden Pflegesettings und –formen
Eckart Schnabel

 

  • Die Altersversorgung der Selbständigen: Wie könnte eine obligatorische Absicherung aussehen?
    02.03.2012, Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin

Flyer

 

Obligatorische Alterssicherung für Selbständige: Die Position des Sachverständigenrates
Anabell Kohlmeier


Einbeziehung der bislang nicht obligatorisch gesicherten Selbständigen in die gesetzliche Rentenversicherung: Optionen der rechtlichen Ausgestaltung
Axel Reimann


Obligatorische Alterssicherung der Selbständigen in Österreich: Rechtliche Gestaltung und Erfahrungen aus der Praxis
Josef Bauernberger

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.sozialerfortschritt.de/veranstaltungen/durgefuhrte-veranstaltungen/2012-2