Sozialer Fortschritt – Jahrgang 61/2012/Heft 2/3, Februar/März

Prognosen zum Thema "Fachkräftemangel in der Pflege": Limitationen amtlicher Statistiken und methodische Probleme bisheriger Studien
Michael Simon

Zusammenfassung – Abstract

Beschäftigungslücke in der Pflege – Zwischen Präzision und Politikrelevanz
Dominik H. Enste und Theresa Eyerund
Zusammenfassung – Abstract

Modellrechnungen zum Arbeitsmarkt für Altenpflege: Interpretation von Ergebnissen und Verfügbarkeit von Daten
Carsten Pohl

Zusammenfassung – Abstract

Arbeitsmarkt Pflege: Bestimmung der künftigen Altenpflegekräfte unter Berücksichtigung der Berufsverweildauer
Tobias Hackmann

Zusammenfassung – Abstract

Projektionen des Personalbedarfs und -angebots in Pflegeberufen: Daten und Ziele
Anja Afentakis, Heiko Pfaff und Tobias Maier

Zusammenfassung – Abstract

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.sozialerfortschritt.de/archives/892